top of page

Hospitationsreise nach Lübeck

Vom 18. bis 19. September 2023 gestaltete die Fachstelle Mehrsprachigkeit MV eine Hospitationsreise zum Thema „Mehrsprachigkeit in der Kita“ in die Hansestadt Lübeck. Unter den zehn Teilnehmenden waren pädagogische Fachkräfte, Kita-Leitungen, Fachberatungen und Fachaufsichten aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. Die Bildungsreise wurde gefördert durch das Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern.

Gemeinsam besuchte die Gruppe vier Kindertageseinrichtungen sowie das Kinderliteraturhaus Lübeck, um deren Erfahrungen und Profile in der pädagogischen Arbeit mit mehrsprachigen Kindern und Familien kennenzulernen. Über den gemeinsamen Austausch mit den Fachkräften aber auch das eigene Mitmachen in den Kindergruppen durften die Teilnehmenden erfahren, mit welcher wertschätzenden Haltung die verschiedenen Familiensprachen einen Platz im Alltag der Institutionen finden. Gleichzeitig wurden Möglichkeiten kennengelernt, Kinder und Familien ungeachtet ihrer sprachlichen Herkunft zur Beteiligung und Mitgestaltung des Alltags einzuladen.

Als besonders wurde auch die enge Zusammenarbeit zwischen den Kindertageseinrichtungen und den darin zum Teil integrierten Familienzentren erlebt. Diese ermöglicht eine niedrigschwellige sowie bedarfsorientierte Angebotsstruktur für alle Kinder und Familien, auch über den Kita-Alltag hinaus. Durch den Austausch mit den Leitungs- und Fachkräften der Einrichtungen sowie untereinander entwickelten sich Ideen und Anregungen für die Praxis im Umgang mit mehrsprachigen Kindern und Familien. Die kennengelernten Ressourcen und Materialien unterstützen den Transfer in den eigenen Alltag. So beeindruckte etwa das Projekt „1001 Sprache – www.bilingual-picturebooks.org“ der Bücherpiraten e. V. im Kinderliteraturhaus Lübeck, welches Kindern die Möglichkeit bietet, selbst erdachte Geschichten als Buch zu verfassen und anderen Kindern und Familien weltweit kostenfrei in verschiedenen Sprachen zum Download zur Verfügung zu stellen.

Um das Netzwerk unter den Teilnehmenden weiter zu fördern sind Austauschrunden über die Reise hinaus geplant. Auch die Lübecker Kolleg*innen sind neugierig geworden und haben ihren Besuch in Mecklenburg-Vorpommern angekündigt.




17 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


RAA_Logo_Claim_Standard_500x474px_RGB_Transparenz_260822.png
bottom of page