top of page

Die Fachstelle Mehrsprachigkeit MV wächst weiter

Ab Januar 2023 unterstützt Bronwyn Tweddle als neue Mitarbeiterin die Fachstelle Mehrsprachigkeit MV vom Standort Schwerin aus.

Sie war bisher viel in den Bereichen Pädagogik und Theater mehrsprachig aktiv, zum Beispiel als Dozentin für angewandte Theaterwissenschaft in Neuseeland, als Theaterpädagogin am Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen und als Referentin für Diversität am Mecklenburgischen Staatstheater. Nun wird sie die Programme Griffbereit und Rucksack KiTa vor allem im Westen von Mecklenburg-Vorpommern koordinieren und die Fachstelle bei der Qualifizierung und Sensibilisierung von pädagogischen Fachkräften zu den Themen Mehrsprachigkeit und Diversität unterstützen.


Beim Auftakt und ersten Teamtreffen in Neubrandenburg hatte Bronwyn bereits Gelegenheit, in mehrere Griffbereit- und Rucksack KiTa-Treffen hineinzuschnuppern und sich mit Eltern und Kindern, Elternbegleiter*innen und pädagogischen Fachkräften auszutauschen. Für den Ausbau und die Weiterentwicklung der Angebote in Schwerin, Westmecklenburg und Ludwigslust-Parchim gibt es bereits viele Ideen und Ansatzpunkte.

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lesen macht Spaß!

RAA_Logo_Claim_Standard_500x474px_RGB_Transparenz_260822.png
bottom of page