Griffbereit jetzt auch digital

Aktualisiert: 19. Juni 2020

Corona macht einfallsreich.

Corona macht einfallsreich. Die Griffbereit-Gruppe aus dem AWO Haus der Familie in Neubrandenburg trifft sich seit Anfang April einmal wöchentlich über Whats-App für gemeinsame Bastelaktivitäten. Ein Regenbogenbild, selbstgemachte Knete und ein Frühlingsbild standen schon auf dem Programm.


Gerade, wenn reale Kontakte sehr eingeschränkt sind, sind diese digitalen Formen der Information und Kommunikation so wichtig. So können die Elternbegleiter*innen auch weiterhin regelmäßige Anregungen und Ideen weitergeben und helfen, mehrsprachige Brücken in die Familien zu bauen.





30 Ansichten

RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Mehrsprachigkeit leben!
Dr. Claudia Seele
2. Ringstr. 11 · 17033 Neubrandenburg
E-Mail:    mehrsprachigkeit@raa-mv.de
Mobil:    0171-17 11 902

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Mehrsprachigkeit leben! ist ein Projekt der Regionalen Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern sowie der Freudenberg Stiftung finanziert.

logo-msl-rgb-web-head-3.png